Friederich K., alias "Kupzinger"

Mehr ->

Kupzingers Gleispläne: GN15 Micro „Hinter der Remise“

Erstellt am Mittwoch, 22. Dezember 2021


Hallo zusammen,

mit der Zeit sammelt sich ja viel an. Bei mir zum Beispiel Pläne für Modellbahnanlagen. Viel mehr Pläne entstehen als ich jemals umsetzen kann. Einige ausgesuchte, in die besonders viel Herzblut geflossen ist, möchte ich in loser Folge hier veröffentlichen.

Den Anfang macht ein Plan für ein Micro-Layout. Meine vier GN15-Fahrzeuge hätten gerne eine kleine Anlage, nachdem es mit dem Gartenbetrieb nicht so recht funktionieren wollte. GN15, das ist 1:22,5 auf H0-Gleisen, quasi Schmalstspur-Feldbahn. Der Plan funktioniert natürlich auch in anderen Baugrößen.

Die Idee ist, die Hinterseite einer zweiseitig erschlossenen Fahrzeughalle zu zeigen. Die Bahn kümmert sich hier um eigene Anliegen, also der Anlieferung von Ersatzteilen, Betriebsstoffen, Material für die Werkstatt etc. Dafür gibt es zwei Ladegleise und ein Abstellgleis. Züge kommen durch die Halle (von der gedachten „Strecke“ hinter der Anlage) in den sichtbaren Bereich. Auf engem Raum, der durch das nicht allzu großzügige Grundstück der Bahnverwaltung gegeben ist, müssen die Wagen dann an die entsprechenden Ladestellen rangiert werden. Dann wird ein neuer Zug auf einem der beiden durchgehenden Gleise zusammengestellt, und der maximal zwei Wagons lange Zug wieder zurück in bzw. gedacht durch die Halle gezogen. Die Lok wird dort per Hand umgesetzt für die nächste Tour.
Innerhalb der Halle befindet sich eine versteckte Segmentdrehscheibe, vor der Halle eine kleine Drehscheibe. So können kurze Züge umfahren werden, was beim Aufteilen auf die Abstellgleise notwendig ist. Die erste Skizze sah noch Weichen vor, aber um die Sache kompakt zu gestalten ist eine Drehscheibe besser.

Liebe Grüße
Kupzinger

P.S. Ein Baubericht der Fahrzeuge ist hier zu finden: https://www.stummiforum.de/t181803f50-GN-Fahrzeuge-f-r-Anlage-und-Tochter-Vater-Einsatz.html


Erste Skizze der Idee. Sie ist ausgelegt für eine Raumecke. Ein Schaukasten mit Hintergrund und integrierter Beleuchtung ist vorgesehen.
Erste Skizze der Idee. Sie ist ausgelegt für eine Raumecke. Ein Schaukasten mit Hintergrund und integrierter Beleuchtung ist vorgesehen.
Der Gleisplan sieht eine weitere Größenreduktion durch die Drehscheibe im Vordergrund vor.
Der Gleisplan sieht eine weitere Größenreduktion durch die Drehscheibe im Vordergrund vor.
Meine Fahrzeuge sind für GN15-Verhältnisse recht groß, die Ladefläche misst jeweils 12 cm x 6 cm.
Meine Fahrzeuge sind für GN15-Verhältnisse recht groß, die Ladefläche misst jeweils 12 cm x 6 cm.
Für einen Betrieb im Gras sind die Fahrzeuge und Gleise (Peco 0e) leider zu leicht und zu klein.
Für einen Betrieb im Gras sind die Fahrzeuge und Gleise (Peco 0e) leider zu leicht und zu klein.

Ø-Userbewertung: (3 Bewertungen)
© des Blogs bei "Kupzinger" - jegliche weitere Verwendung (Text/Bilder) benötigt seine Zustimmung.


Beitrag bewerten:

Nur registrierte User dürfen Bewertungen vornehmen.
Einloggen | Registrieren

Werbung



Folgende Kommentare wurden hinzugefügt:

Vizinalbahner am Donnerstag, 23. Dezember 2021
Hallo Friederich,

Ich kenne deinen Beitrag in StummiForum schon länger und finde diesen klasse. Auch deine beiden Gleispläne finde ich sehr interessant, der erste im Forum wäre sogar was für mich. Deine Fahrzeuge sind dir sehr gut gelungen.

Mit freundlichen Grüßen:

Torsten

Kommentare können nur durch registrierte User eingegeben werden: Einloggen oder Registrieren.


Weitere Beiträge von Kupzinger:
Ähnliche Beiträge:

Seitenaufrufe aktueller Monat: 111
Einloggen




Noch nicht registriert?

Hier kostenlos registrieren: